Eindeckrahmen

Eindeckrahmen für flache, dünne Eindeckmaterialien ESV, ESJ, ESV-T Thermo

 

Beschreibung

Eindeckrahmen für flache, dünne Eindeckmaterialien  ESV, ESJ, ESV-T ThermoDer Eindeckrahmen  ES ermöglicht den Anschluss des Fensters an flache Eindeckmaterialien, wie: Dachpappe, Bitumenschindeln, Schiefer der Stärke 10 mm (2 x 5 mm).

Er kann sowohl einzeln (Standardausführung) als auch für Kombinationen mehrerer Fenster (Kombi-Eindeckrahmen) eingebaut werden:

- bei der Einbautiefe V sind Kombinationen nebeneinander, übereinander, und im Block sowie

- bei der Einbautiefe J nebeneinander möglich.

 

Bei einer Standardanordnung beträgt der Abstand zwischen den nebeneinander und übereinander angeordneten Fenstern 10 cm.


Der Eindeckrahmen ist in zwei verschiedenen Ausführungen für die Einbautiefen V (0) oder  J (–3 cm) erhältlich.
Standardeinbautiefe für den Eindeckrahmen ES: V (0). d.h. Ausführung ESV.


Zugelassene Dachneigung:
Einbautiefe V: Dachneigung: 15 -90 Grad.
Einbautiefe J: Dachneiegung: 20 - 90 Grad.

 

Eindeckrahmen für flache, dünne Eindeckmaterialien  ESV, ESJ, ESV-T ThermoAufbau des Eindeckrahmens

Der Eindeckrahmen ES besteht aus vier Teilen. Das Unterteil des Eindeckrahmens ist mit einer plastischen Klebemasse versehen, was eine Befestigung an das Eindeckmaterial ermöglicht und damit eine dichte Verbindung sichert.

 

Einzelteile des Eindeckrahmens

1 — Eindeckrahmen-Oberteil
2 — Eindeckrahmen-Unterteil
3 — seitliche Eindeckrahmenteile
4 — Befestigungsbleche

Preisliste

Preisliste     Preisliste

Anleitungen

Anleitungen

Montageanleitungen                            

Anleitungen Film-Montageanleitungen
    Anleitungen Kataloge und Prospekte