Im Dachgeschoss - Schlafzimmer

Modernes Bauen fördert die klare Einteilung eines Wohngebäudes in Tag- und Nachtbereiche. Während der Tagesbereich, der sich in der Regel im Erdgeschoss befindet, für alle Bewohner und Gäste zugänglich ist, ermöglicht der Nachtbereich die Abtrennung vom Rest des Hauses. Der ideale Ort für solch einen Raum ist der Dachboden, der dank der Anwendung geeigneter Lösungen eine effektive Erholung unter dem Himmel ermöglicht.

                                                                                                                                                           

Es ist nicht einfach, ein Schlafzimmer auf dem Dachboden einzurichten. Aufgrund der Gebäudestruktur, des Neigungswinkels des Daches oder der Höhe der Bogenwände erfordert diese Aufgabe eine individuelle Herangehensweise an jedes Projekt. Bei der Gestaltung dieses Raumes ist es wichtig, alle Elemente zu berücksichtigen, die der effektiven Erholung beitragen. Eine davon ist die richtige Farbwahl. Die Farben, die sich positiv auf unsere Stimmung auswirken, sind blau, grün und eine breite Palette von Pastellfarben. Auch Graustufen- und Weißtöne werden sich im Design bewähren, da sie den Raum in einem kleinen Schlafzimmer optisch vergrößern. Vermeiden wir jedoch helle, kräftige Farben, die das Einschlafen erschweren können. Das Hauptelement jedes Schlafzimmers ist ein Bett, das sich in der Mitte des Zimmers befinden sollte. Um Platz zu sparen, können wir es unter einem schrägen Winkel platzieren, jedoch sollten Abstände eingehalten werden, um bequem an das Bett zu kommen. Um eine freundliche und komfortable Einrichtung zu kreieren, vergessen wir nicht auf kleine Details, die Ihrem Schlafzimmer einen individuellen Charakter verleihen.

Und hier noch ein paar Tipps von FAKRO:

 

Tipp 1:

Die richtige Auswahl an Accessoires verwandelt das rohe Interieur in ein freundliches und gemütliches Schlafzimmer unter dem Dach. Beispielsweise verleihen eine Graphitwand und ein dunkler Holzboden dem Innenraum einen individuellen Charakter.

 

Tipp 2:

FAKRO FTT Wärmeschutzfenster sind ideal für energiesparende und passive Gebäude. Dank dieser Lösung hat das Schlafzimmer ein geeignetes Mikroklima und der Innenraum wird mit viel Tageslicht gefüllt.

 

Tipp 3:

Unter einem Flachdach sind keine Höhenunterschiede vorhanden, so kann das Schlafzimmer genau so einfach wie im Erdgeschoss eingerichtet werden. FAKRO-Flachdachfenster sind dafür ideal und sorgen für die richtige Menge an natürlichem Licht.

 

Tipp 4:

Kleine Schlafzimmer unter dem Dach können durch natürliches Licht und die Verwendung von Weiß auf der gesamten Länge der Wände optisch vergrößert werden. Zusätzlich empfehlen wir, einen großen Spiegel zu platzieren, der dem Innenraum Tiefe verleiht.

 

Tipp 5:

Das Schlafzimmer im Dachgeschoss muss nicht klein sein. Mit einem großen Zimmer, das uns zur Verfügung steht, können wir leicht ein Doppelbett in seinem zentralen Teil aufstellen. Stützen und Balken, die mit der Dachkonstruktion verbunden sind, verleihen dem Innenraum eine einzigartige Atmosphäre.

Im Dachgeschoss - Schlafzimmer